Archiv der Kategorie: Technikbereich

Bronze bei den Weltmeisterschaften in Taiwan

Ronja aus Potsdam holt im Team die begehrte Medaille: Vom 15. bis 18. November wurden in Taipei, der Hauptstadt Taiwans, die Weltmeisterschaften in Poomsae und Freestyle ausgetragen. Knapp 1000 Teilnehmer aus der ganzen Welt nahmen am größten und wichtigsten Taekwondo-Event im Formenwettbewerb teil. In der deutschen Nationalmannschaft gingen mit Ronja, Gina und Leon drei Athleten des TVBB für Deutschland an den Start.

Bronze bei den Weltmeisterschaften in Taiwan weiterlesen

Erfolge bei den Austrian Open Poomsae

G1-Weltranglisten-Turnier in Wien. Mit 5 Sportlern präsentierte sich der TVBB beim Weltranglistenturnier- den Austrian Open Poomsae am 02. und 03. 06. in Wien. Mit 821 Anmeldungen aus über 20 Nationen war es ein enormes Turnier mit sehr starker Konkurrenz vor allem aus Mexiko, Peru, Russland und Dänemark.
Erfreulicherweise konnte jeder TVBB-Sportler mindestens eine Medaille erkämpfen. Erfolge bei den Austrian Open Poomsae weiterlesen

Medaillen bei den German Open Poomsae

Bei Deutschlands größtem Poomsaeturnier am 24. und 25. Februar in Hamburg traf das TVBB-Team auf starke Konkurrenz aus 13 Nationen. Beim Turnier -mit rund 500 Teilnehmern eines der größten Europas- waren wir als kleines, starkes Team mit zwei Sportlern aus Hellersdorf und acht aus Potsdam. Unsere Sportler konnten nicht nur mehrmals ins heiß umkämpfte Finale der besten Acht einziehen, sondern gewannen jede Menge Medaillen. Das ist ein sensationeller Erfolg!

Medaillen bei den German Open Poomsae weiterlesen