IMpressionen vom DAN-Vorbereitungs-lehrgang

Beitrag vom 22.11.2021:

Am 21.11.2021 fand in der Manfred von Ardenne Oberschule in Berlin der erste DAN-Vorbereitungslehrgang vom TVBB seit sehr langer Zeit statt.

Der Lehrgang war gut besucht. Es waren insgesamt 10 Vereine mit Ihren Trainern und Sportlern anwesend. Dieser Lehrgang wurde auch gleichzeitig als Prüferweiterbildung genutzt.

Die Schwerpunkte beim Lehrgang waren die klassischen Disziplinen, insbesondere der Formenbereich, 1-Schritt-Kampf, Wettkampf und die Selbstverteidigung wurden intensiv trainiert. Unser Prüfungsreferent Herr Günter Ixmann, der auch unser Präsident ist, hat hier jeden Teilnehmer auf seinem Vorbereitungsstand überprüft.

alle Teilnehmer
Impressionen

Der TVBB hofft, dass es bei der DAN-Prüfung am 11.12.2021 bleibt und es nicht wieder zu einem Lockdown kommt.

COVID-19-REGELUNGEN

Es wurden allen gültigen Bestimmungen eingehalten!

Euer TVBB

29. Internationaler Sachsen-Anhalt CUp 2021

Beitrag vom 15.11.2021:

Mit 450 Teilnehmer und Teilnehmerinnen fand an diesem Wochenende am 13.11.2021 ein Turnier der FINAL6-Serie der DTU statt. Auf 6 Flächen wurde in der Sporthalle Brandberge (Halle a.d.S.) das Turnier durchgeführt. Unter strengen Corona-Regeln konnten sich hier die Sportler und Sportlerinnen unter erstklassigen Bedingungen messen.

Insgesamt muss die erstklassige Organisation besonders gelobt werden. Diese war hervorragend. Egal, ob es um technische Ausstattung oder um Ansprechpartner vor Ort ging. Es hat einfach alles funktioniert.

Teilgenommen haben für den TVBB:

TKD Elite Berlin e.V.
TaekwondoTeam Fullcontact Germany
SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo (Amvicu Taekwondo)
USV Potsdam e.V. Abt. Taekwondo
SV Kloster Lehnin e.V. Sektion Taekwondo

Ai Quynh Vo – Kampfrichterin
Maren Wendt – Kampfrichter
Martin Poller – Kampfrichter

Übersicht aller Teams vom TVBB:

1. Platz – 8x

2. Platz – 4x

3. Platz – 13x

Link zu allen Ergebnissen: TPSS 2020 – TaekoPlan Tournament Subscription Site

5 Teams und 3 Kampfrichter
Eindrücke vom Turnier

Statement Maren Wendt:

„Es war toll nach 2 Jahren wieder auf der Matte stehen zu können! Die Organisation war Klasse. Es war ein langes Turnier mit tollen und spannenden Kämpfen.“

Danksagung! Großer Dank geht an:

Taekwondo Union Sachsen-Anhalt e.V.
Kampfsportclub Dragons Halle e.V.
Herr Benjamin Güntner
Herr Sebastian Winter

Allen Sportler und Sportlerinnen hat das Turnier und die Organisation sehr gut gefallen. Es hat einfach nur Spaß gemacht hier Gast seinen zu dürfen. Danke!

Vielen Dank geht auch an alle Coaches und Sportler die die Fahne vom TVBB hoch halten. Vielen Dank!

Euer TVBB

Technik-Kader-training am olympischen Leistungszentrum

Beitrag vom 07.11.2021:

Der TVBB Technik-Kader trainiert von 05.11. bis 07.11.2021 am olympischen Trainingszentrum Kienbaum. Mit der Unterstützung von Lucy, Katrin und dem Gerätturntrainer Uli werden die Techniken geschliffen, neue Akrobatik einstudiert, Kicks perfektioniert und reichlich gegessen.

Um in den Technik-Kader zu kommen, müsst Ihr Punkte auf Turnieren sammeln. Wenn Ihr dann mit Euren gesammelten Punkten zu den besten 12 gehört (vom TVBB), dann werdet Ihr für den Technik-Kader nominiert.

siehe auch hier: Ranglisten | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Euer TVBB

LANDES-DAN-PRÜFUNG 2021

Beitrag vom 24.10.2021:

Die Termine stehen fest! Die Ausschreibungen für den Vorbereitungslehrgang und der DAN-Prüfung könnt Ihr hier entnehmen.

Übersicht:
21.11.2021 – DAN-Vorbereitungslehrgang
11.12.2021 – Landes-DAN-Prüfung

Euer TVBB

DEUtsche Meisterschaft 2021

Beitrag vom 17.10.2021:

Der TVBB hat wieder einen Deutschen Meister! Aber fangen wir von vorn an. Auf 4 Kampfflächen fand an diesem Wochenende in Ochsenhausen die Deutsche Meisterschaft der Kadetten und Junioren statt. Hier konnten die Vereine des TVBBs wieder überzeugen.

Ergebnisse:

1. Platz Nontawat Yoosomsri (U15 -45 KG LK1) – TKD Elite Berlin e.V.

3. Platz Leroy Nowakowski (U15 -45 KG LK1) – TKD Amvicu (SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo)

3. Platz Meryem-Melike Erbek (U15 -47 KG LK1) – TKD Elite Berlin e.V.

9. Platz Teamwertung – TKD Elite Berlin e.V.

32. Platz Teamwertung – TKD Amvicu (SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo)

Interview mit Nontawat Yoosomsri der neue Deutsche Meister 2021 vom TVBB:

Nontawat ist 13 Jahre alt und macht seit 3 Jahren TKD bei Taekwondo Elite Berlin e.V.

War es schon immer dein Ziel DM zu werden?
„Mein größter Traum ist die Europameisterschaft und die Teilnahme bei Olympia.“

Wer hat dich am meisten beeinflusst TKD zu machen?
„Ein Freund aus der Schule hat mich zum TKD gebracht. Aber meine Mutter hat den meisten Einfluss darauf, dass ich auch bei der Sache bleibe.“

Wie war die Vorbereitung bzw. wie war die Zusammenarbeit mit deinem Trainer?
„Sven ist ein sehr strenger Trainer. Aber wenn man Leistung bringt, dann kann er auch sehr lustig sein. Ich habe Leistung gebracht und bin deswegen mit einem sehr guten Gefühl zur DM gefahren. Ich hatte eine sehr gute Vorbereitung durch Sven.“

Wie fühlt es sich an DM zu sein?
„Ich fühle mich gar nicht so besonders. Ich wusste das ich es mit der Vorbereitung schaffen kann. Und das habe ich auch getan.“

Nontawat in Aktion
Nontawat, Sven Fröscher und Meryem-Melike

Statement vom TKD Amvicu:

Für unser Team Amvicu lief es auch sehr gut. Team Amvicu war mit einem Sportler zur Deutschen Meisterschaft angereist. LeRoy Nowakowski startete in sein 3.Tunier in diesem Jahr. In der Vorrunde und Später im Viertelfinale konnte er sich gegen 2 starke Kontrahenten durchsetzen. Leider schied er im Halbfinale mit 3 Punkten Unterschied aus. Er sicherte sich verdient Bronze 🥉. Wir sind alle sehr stolz auf ihn und seine Leistung bei den Deutschen Meisterschaft.

Roy (Co-Trainer und Papa von Leroy), Leroy und Martin von TKD Amvicu

Kampfrichter und Kampfrichterinnen

Des Weiteren ist noch zu erwähnen, dass wir zwei engagierte Kampfrichter vor Ort hatten. Denn ohne diese Unterstützer sind solche Turniere nicht möglich. Für den TVBB vor Ort waren:

Ai Quynh Vo – Kampfrichterreferentin TVBB
Martin Poller – Bundes-Kampfrichter DTU

Vielen Dank für Euer Engagement!

Ai Quynh Vo (TVBB) und Paul Heinrich (TVSH)

Danksagung vom TVBB:

Recht herzlichen Dank geht an alle die das Turnier möglich gemacht haben! Außerdem geht ein großer Dank an alle Vereine im TVBB die durch ihr unermüdliches Handeln dafür sorgen, dass wir solche Erfolge feiern können. Vielen Dank!

Deutsche Taekwondo Union e.V. – Einziger in Deutschland anerkannter Fachsportverband für olympisches Taekwondo (dtu.de)

Bayerische Taekwondo Union 

TKD Elite Berlin e.V.

TKD Amvicu (SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo)

Euer TVBB

Erfolgreicher Restart bei den BAVARIA OPEN 2021

Beitrag vom 11.10.2021:

Am 09.10.2021 fand in Nürnberg das erste große Turnier in diesem Jahr statt. Die BAVARIA OPEN 2021 gehören zur FINAL6-Serie der DTU und sind somit ein Ranglisten-Turnier. Insgesamt waren ca. 450 Sportler und Sportlerinnen vor Ort.

Teilgenommen haben unsere Vereine:
TKD Elite Berlin e.V.
Taekwondo Amvicu (SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo)

Wir hatten insgesamt 13 Starter und Starterinnen vom TVBB beim Turnier angemeldet.
8 Sportler von TKD Elite Berlin e.V.
5 Sportler von Taekwondo Amvicu.

Von TKD Elite Berlin e.V. sind zwei „Neulinge“ in das Team gekommen. Die sich bravourös geschlagen haben. Leider hatte TKD Elite Berlin e.V. auch zwei Verletzungsfälle beim kämpfen, dadurch mussten die Kämpfer und Kämpferinnen ihre Kämpfe aufgeben.

Sven Fröscher – Trainer TKD Elite Berlin e.V.

„Sonst wären auf jeden Fall noch mehr drin gewesen. Aber mit der tollen Gesamtleistung im allgemeinen nach fast eineinhalb Jahren Turnier-Pause, war es ein super Ergebnis.“

Taekwondo Amvicu ist mit seinen Kämpfer und Kämpferinnen auch gut in das Turnier gekommen. Leider war es so, dass hier die Starter und Starterinnen schon im Vorfeld durch Verletzungen ausgedünnt wurden. Hier sind zwei Kämpfer ausgefallen, weil Taekwondo Amvicu auch schon am letzten Wochenende bei den Schaffhausen Open 2021 gekämpft haben.

Insgesamt können wir aber feststellen, dass es eine sehr gute Leistung von allen Beteiligten gewesen ist, trotz der langen Paus und trotz des Umstandes, dass beide Teams ein wenig vom Verletzungspech verfolgt waren.

Ergebnisse:

4x 1. Platz – TKD Elite Berlin e.V.
1x 1. Platz – Taekwondo Amvicu
1x 2. Platz – TKD Elite Berlin e.V.
1x 3. Platz – Taekwondo Amvicu

Link zur offiziellen Ergebnis-Liste: https://www.tpss.eu/overviewcategories.asp

Bilder zum Turnier:

Statement von unserem Präsidenten Günter Ixmann:

„Ich freue mich, dass unsere Wettkampfvereine so gut aus der Corona-Wettkampfpause neu gestartet sind. Mit den ersten FINAL-X-Turnier in Nürnberg ist der Neustart geglückt. Nun heißt es weiter dran bleiben und hoffen, dass wir nicht erneut seitens der Politik ausgebremst werden.“

Besonderer Dank für die Organisation geht an:

Bayerische Taekwondo Union  (BTU)
Präsident BTU – Herr Gerd Kohlhofer
Vizepräsident BTU – Herr Georg Streif
Bundeskampfrichter – Herr Abdullah Ünlübay

Schaut bei den Terminen vorbei. Das nächste Turnier der FINAL6-Serie ist am 13.11.2021 in Halle a.d.S.

Euer TVBB

DER TVBB ist 1. Klasse bei der nACHWUCHSARBEIT

Beitrag vom 26.09.2021:

Am 25.09.2021 war Potsdam das Epizentrum des TKDs in Berlin und Brandenburg. Es fanden gleich 3 Veranstaltungen vom TVBB statt. Diese waren alle in Richtung Nachwuchsarbeit ausgerichtet. Wir haben ein KR-Lehrgang durchgeführt, der mit einem TKD-4-KAMPF-Turnier kombiniert wurde. Außerdem hat der Fachbereich Lehrwesen die letzten Abnahmen für die Trainer-C-Lizenz und Trainer-B-Lizenz abgenommen. Hier mussten die Aspiranten zeigen, was Sie gelernt haben in dem Sie ihre Lehrprobe abgelegten.

KR-Lehrgang

Der Lehrgang wurde von Ai Quynh Vo organisiert. Hier haben ca. 20 Teilnehmer aus dem ganzen TVBB Gebiet mitgemacht, um sich fortzubilden. In entspannter Stimmung ist man die Feinheiten des Regelwerks durgegangen. Unsere Referentin Ai hat hierzu eine super Ausarbeitung angefertigt. Dieser könnt ihr bei ihr anfordern. Kontakt: a.vo[at]tvbb.info

KR-Lehrgang

Kampfrichterreferentin Ai Quynh Vo:
„Das war ein wundervoller Tag um den Vereinen nach längerer Zeit mal wieder den Verband näher zu bringen. Da wird viel Arbeit in die Nachwuchsbereich gesteckt und die Kinder hatten richtig Spaß.“

Enrico Kramer vom Tae Guk e.V. Cottbus

Enrico Kramer:
„Der Nachwuchs ist unglaublich wichtig. Als Business-Coach habe ich gelernt, wie wichtig so eine Arbeit ist.“

TKD-4-Kampf

Hier haben 25 Sportler und Sportlerinnen im Einsteiger-Bereich die Möglichkeit gehabt in ein Turnier reinzuschnuppern. Es mussten vier Stationen bewältigt werden. Poomsae, Kyorugi, Schlagkraft und Seilspringen. An jeder Station gab es Medaillen zu gewinnen. Der Clou an der Sache ist, dass die Teilnehmer vom KR-Lehrgang an den Station Poomsae und Kyorugi gleich ihr erworbenes Wissen umsetzen und anwenden konnten. „WIN-WIN“!

Teilgenommen haben:Perfect Taekwondo e.V. BerlinTaekwondo Tigers BerlinSV Kloster Lehnin e.V. Sektion Taekwondo USV Potsdam TaekwondoHauptverantwortlich für die Orga vom KR-Lehrgang und TKD-4-KAMPF war hier der USV Potsdam Taekwondo.

Der Wettkampf und Lehrgang wurde vom USV Potsdam e.V. Abt. Taekwondo organisiert.

Trainer-Lizenzen

Alle drei Prüflinge habe ihre Lehrprobe bestanden und sind somit einen Schritt weiter eine Lizenz zu erhalten.
o Martin Lehrprobe für B (sc Potsdam – TVBB) bestanden (es fehlt noch der theoretische Teil)
o Felix Lehrprobe für B (Triple F e.V. – TVSH) bestanden – B-Lizenz erhalten
o Christine Lehrprobe für C (Triple F e.V. – TVSH) bestanden- C-Lizenz erhalten

Die Lehrprobe fand beim SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo statt. Recht herzlichen Dank geht von Ronny Fischer an die Sportler und Sportlerinnen vom SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo, dass er Ihre Location nutzen konnte.

Martin und Felix

Man kann also resümierend feststellen, dass sich die Mitgliedschaft im TVBB lohnt. Wir haben was zu bieten für unseren Nachwuchs.

siehe auch: MITGLIED WERDEN | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Euer TVBB

Polish Open 2021

Beitrag vom 13.09.2021:

Das Wochenende vom 10. – 12. September stand ganz im Zeichen von Kyorugi. Denn es ging in Warschau endlich wieder bei einem G1 Turnier auf die Matte. Der TVBB wurde hier vertreten durch die Teilnehmer von TKD Elite Berlin e.V. und Team Fullcontact.

Hier das Bild unserer Reisegruppe:

Die Ergebnisse lassen auch für sich sprechen. Denn wir konnten Medaillen Gewinnen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und Gewinnerinnen.

1. Platz 🥇 – TKD Elite Berlin – Stefani Nikolajeva

3. Platz 🥉 – TKD Elite  Berlin – Aleksandr Muskevits

3. Platz 🥉 – TKD Elite  Berlin – Lars-Lucas Liiu

Unser TKD Elite Berlin e.V. hat somit in der Teamwertung Platz 9 belegt! Vor Ort betreut hat diese Kämpfer Alex Galaktionov. Der an dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön von Sven Fröscher bekommt. Der TVBB möchte an dieser Stelle auch ein besonderes Dankeschön an alle BetreuerIn und TrainerIn aussprechen, die solche Veranstaltungen überhaupt erst möglich machen.
Vielen Dank für euer Engagement!

Timo Molski und Michael Strehle

Besonders ist noch zu erwähnen, dass unser Nontawat Yoosomsri ( TKD Elite Berlin e.V. ) seinen Auftaktkampf vorzeitig gewonnen hat. Er musste sich im Kampf um die Medaille knapp dem Weltmeisterschafts-Teilnehmer geschlagen geben. Die Leistung war so gut, dass sie hier einfach Erwähnung finden muss.

Hier die Top 5 Bilder des Turniers.

Nontawat Yoosomsri

Timo Molski von Team Fullcontact zum Turnier:

„Es hat riesigen Spaß gemacht, unsere AthletenInnen bei den POLISH OPEN 2021 zu betreuen.
Alle drei sind super TALENTE und können Medaillen gewinnen. Jetzt lenken wir den Blick wieder nach vorn – Richtung Deutsche Meisterschaft.“

Sven Fröscher von TKD Elite Berlin e.V. zum Turnier:

„Wir werden die nächsten G1 Turnier in Anlauf nehmen. Ich muss meine Leute bei Laune halten.“

Euer TVBB

Besonderer Dank geht an Timo und Sven für die Zuarbeit! 😉

Ergebnisse vom Bundesranglistenturnier in Gehrden

Beitrag vom 05.09.2021:

1. Platz 🥇Jin-Ah (Einzel), Lanika (Freestyle, Einzel), Ronja/Fabi/Gina (Freestyle Team)

2. Platz 🥈Inga (Einzel), Fabi (FS Einzel), Gina/Wyatt (FS Paar), Ronja/Hilko (Paar, Traditionell)

3. Platz 🥉Wyatt (Einzel, Traditionell und FS Einzel), Ronja/ Jendrick (FS Paar), Siggi (Einzel, Traditionell), Karam/ Hilko/ Fabi (Team Traditionell), Lnika (traditionell Einzel)

Hier die komplette Liste:

Euer TVBB

Der TVBB beim Bundesranglistenturnier Technik

Beitrag vom 01.09.2021:

11 Sportler aus dem TVBB fahren top vorbereitet zum Bundesranglistenturnier Technik nach Gehrden. Das erste Präsenzturnier der Technik-Spezialisten findet am 04.09. statt. Bei diesem Turnier handelt es sich um die wichtigste Maßnahme vor der eventuell im November stattfindenden Europameisterschaft. Drücken wir unseren Athleten die Daumen!

Tamina (2. Kup) vom USV Potsdam

Weitere Infos findet Ihr hier: Technik-Termine | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Euer TVBB

Olympisches Taekwondo

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen