Bundeskadertraining in Potsdam

Beitrag vom 18.07.2021:

Am 17.07.2021 fand das Freestyle-Bundeskadertraining Ost in der neuen Geräteturnhalle am Luftschiffhafen statt. 5 Sportler des TVBB waren eingeladen. Unter den grandiosen Trainingsbedingungen und mit den Hinweisen des Bundestrainers Lukas Stein konnten alle Sportler ihre Akrobatik und Spezialtechniken verbessern und erweitern. Wir freuen uns auf das nächste Bundesranglistenturnier, um es zu beweisen.

Euer TVBB

Der Technik-bereich startet durch

Beitrag vom 18.04.2021:

Unser Leon (USV Potsdam e.V. Abt. Taekwondo) startete für die Nationalmannschaft bei der Online WT-Challenge im Freestyle der Jugend. Wir drücken ihm die Daumen.

Des Weiteren ist zu erwähnen, dass der Landeskader Ihre Präsentationsjacken bekommen haben. Damit können wir nun Stilsicher bei den nächsten Turnieren auftreten und unseren Verband präsentieren. Strengt euch also an, um unter die 12 Besten von Berlin und Brandenburg zu kommen. Dazu müsst ihr Punkte bei diesen Ranglisten-Turnieren sammeln. -> Ranglisten | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Ihr seht also wir bleiben für Euch am Ball.

Euer TVBB

Ergebnisse Taekwondo Classic 2020 Virtuell

Hallo liebe Verbands-Mitglieder,

freudig können wir Euch mitteilen, dass es von diesem virtuellen Poomsae-Turnier, sehr gute bis gute Ergebnisse für den TVBB gab. Die Ausstrahlung hat am 25.10.2020 über YOUTUBE stattgefunden.

Hier der Link zum anschauen:

Teilnehmer vom TVBB waren:
o Perfect Taekwondo e.V. Berlin
o SV Kloster Lehnin e.V. Sektion Taekwondo
o USV Potsdam Taekwondo
o Taekwondo Abteilung des TuS Hellersdorf 88 e.V.
o Panda Dojang Kampfsportvereinigung e.V. Abt Taekwondo

Mit besonders guten Leistungen hat Perfect Taekwondo e.V. Berlin dieses Turnier abgeschlossen. Diese erreichen den 3. Platz in der Gesamtwertung von insgesamt 18. Teams. Wir vom TVBB sagen nur: „chapeau, chapeau“. Hier kommen die anderen Platzierungen:

Hier ist die Übersicht über die Leistungsklassen:

Ergebnisse_Leistungsklassen

Der TVBB sagt Danke an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, dass Ihr die Fahne des TVBB hochgehalten habt.

Europameisterschaften in Antalya

Vom 02. bis 04. April wurden in Antalya (Türkei) die Europameisterschaften in Taekwondo-Poomsae und Freestyle ausgetragen. 477 Starter aus ganz Europa nahmen an den Titelkämpfen teil. Vom TVBB gingen vier Sportler in vier Wettbewerben für die Deutsche Taekwondo Union e.V. (DTU) an den Start.

(mehr …)

8 Medaillen bei den German Open Poomsae

Am 09. und 10. Februar wurden in Hamburg die German Open in Poomsae und Freestyle ausgetragen. Es war das einzige Qualifikationsturnier für die Europmeisterschaften in diesem Jahr. Entsprechend groß war die Teilnehmerzahl mit Startern aus 15 europäischen Ländern. Mit insgesamt 11 Sportlern aus den Vereinen USV Potsdam, TUS Hellersdorf und Panda-Dojang ging der TVBB an den Start. Wir gewannen 3 Gold-, 2 Silber- und 3 Bronzemedaillen.
Herzlichen Glückwunsch an das Team!

(mehr …)

Bronze bei den Weltmeisterschaften in Taiwan

Ronja aus Potsdam holt im Team die begehrte Medaille: Vom 15. bis 18. November wurden in Taipei, der Hauptstadt Taiwans, die Weltmeisterschaften in Poomsae und Freestyle ausgetragen. Knapp 1000 Teilnehmer aus der ganzen Welt nahmen am größten und wichtigsten Taekwondo-Event im Formenwettbewerb teil. In der deutschen Nationalmannschaft gingen mit Ronja, Gina und Leon drei Athleten des TVBB für Deutschland an den Start.

(mehr …)

Formen-Lehrgang mit mehreren Weltmeistern

Am 29.09.2018 findet ein internationaler Formenlehrgang mit mehreren Weltmeistern aus der Tükei statt. Wir freuen uns über eure Teilnahme. Alle Infos entnehmt  bitte der Ausschreibung.

Poomsae-Lehrgang 2018 Deutsch

Poomsae-Lehrgang 2018 English

Erfolge bei den Austrian Open Poomsae

G1-Weltranglisten-Turnier in Wien. Mit 5 Sportlern präsentierte sich der TVBB beim Weltranglistenturnier- den Austrian Open Poomsae am 02. und 03. 06. in Wien. Mit 821 Anmeldungen aus über 20 Nationen war es ein enormes Turnier mit sehr starker Konkurrenz vor allem aus Mexiko, Peru, Russland und Dänemark.
Erfreulicherweise konnte jeder TVBB-Sportler mindestens eine Medaille erkämpfen. (mehr …)

Olympisches Taekwondo

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen