DER TVBB ist 1. Klasse bei der nACHWUCHSARBEIT

Beitrag vom 26.09.2021:

Am 25.09.2021 war Potsdam das Epizentrum des TKDs in Berlin und Brandenburg. Es fanden gleich 3 Veranstaltungen vom TVBB statt. Diese waren alle in Richtung Nachwuchsarbeit ausgerichtet. Wir haben ein KR-Lehrgang durchgeführt, der mit einem TKD-4-KAMPF-Turnier kombiniert wurde. Außerdem hat der Fachbereich Lehrwesen die letzten Abnahmen für die Trainer-C-Lizenz und Trainer-B-Lizenz abgenommen. Hier mussten die Aspiranten zeigen, was Sie gelernt haben in dem Sie ihre Lehrprobe abgelegten.

KR-Lehrgang

Der Lehrgang wurde von Ai Quynh Vo organisiert. Hier haben ca. 20 Teilnehmer aus dem ganzen TVBB Gebiet mitgemacht, um sich fortzubilden. In entspannter Stimmung ist man die Feinheiten des Regelwerks durgegangen. Unsere Referentin Ai hat hierzu eine super Ausarbeitung angefertigt. Dieser könnt ihr bei ihr anfordern. Kontakt: a.vo[at]tvbb.info

KR-Lehrgang

Kampfrichterreferentin Ai Quynh Vo:
„Das war ein wundervoller Tag um den Vereinen nach längerer Zeit mal wieder den Verband näher zu bringen. Da wird viel Arbeit in die Nachwuchsbereich gesteckt und die Kinder hatten richtig Spaß.“

Enrico Kramer vom Tae Guk e.V. Cottbus

Enrico Kramer:
„Der Nachwuchs ist unglaublich wichtig. Als Business-Coach habe ich gelernt, wie wichtig so eine Arbeit ist.“

TKD-4-Kampf

Hier haben 25 Sportler und Sportlerinnen im Einsteiger-Bereich die Möglichkeit gehabt in ein Turnier reinzuschnuppern. Es mussten vier Stationen bewältigt werden. Poomsae, Kyorugi, Schlagkraft und Seilspringen. An jeder Station gab es Medaillen zu gewinnen. Der Clou an der Sache ist, dass die Teilnehmer vom KR-Lehrgang an den Station Poomsae und Kyorugi gleich ihr erworbenes Wissen umsetzen und anwenden konnten. „WIN-WIN“!

Teilgenommen haben:Perfect Taekwondo e.V. BerlinTaekwondo Tigers BerlinSV Kloster Lehnin e.V. Sektion Taekwondo USV Potsdam TaekwondoHauptverantwortlich für die Orga vom KR-Lehrgang und TKD-4-KAMPF war hier der USV Potsdam Taekwondo.

Der Wettkampf und Lehrgang wurde vom USV Potsdam e.V. Abt. Taekwondo organisiert.

Trainer-Lizenzen

Alle drei Prüflinge habe ihre Lehrprobe bestanden und sind somit einen Schritt weiter eine Lizenz zu erhalten.
o Martin Lehrprobe für B (sc Potsdam – TVBB) bestanden (es fehlt noch der theoretische Teil)
o Felix Lehrprobe für B (Triple F e.V. – TVSH) bestanden – B-Lizenz erhalten
o Christine Lehrprobe für C (Triple F e.V. – TVSH) bestanden- C-Lizenz erhalten

Die Lehrprobe fand beim SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo statt. Recht herzlichen Dank geht von Ronny Fischer an die Sportler und Sportlerinnen vom SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo, dass er Ihre Location nutzen konnte.

Martin und Felix

Man kann also resümierend feststellen, dass sich die Mitgliedschaft im TVBB lohnt. Wir haben was zu bieten für unseren Nachwuchs.

siehe auch: MITGLIED WERDEN | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Euer TVBB

Ergebnisse vom Bundesranglistenturnier in Gehrden

Beitrag vom 05.09.2021:

1. Platz 🥇Jin-Ah (Einzel), Lanika (Freestyle, Einzel), Ronja/Fabi/Gina (Freestyle Team)

2. Platz 🥈Inga (Einzel), Fabi (FS Einzel), Gina/Wyatt (FS Paar), Ronja/Hilko (Paar, Traditionell)

3. Platz 🥉Wyatt (Einzel, Traditionell und FS Einzel), Ronja/ Jendrick (FS Paar), Siggi (Einzel, Traditionell), Karam/ Hilko/ Fabi (Team Traditionell), Lnika (traditionell Einzel)

Hier die komplette Liste:

Euer TVBB

Der TVBB beim Bundesranglistenturnier Technik

Beitrag vom 01.09.2021:

11 Sportler aus dem TVBB fahren top vorbereitet zum Bundesranglistenturnier Technik nach Gehrden. Das erste Präsenzturnier der Technik-Spezialisten findet am 04.09. statt. Bei diesem Turnier handelt es sich um die wichtigste Maßnahme vor der eventuell im November stattfindenden Europameisterschaft. Drücken wir unseren Athleten die Daumen!

Tamina (2. Kup) vom USV Potsdam

Weitere Infos findet Ihr hier: Technik-Termine | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Euer TVBB

Bundeskadertraining in Potsdam

Beitrag vom 18.07.2021:

Am 17.07.2021 fand das Freestyle-Bundeskadertraining Ost in der neuen Geräteturnhalle am Luftschiffhafen statt. 5 Sportler des TVBB waren eingeladen. Unter den grandiosen Trainingsbedingungen und mit den Hinweisen des Bundestrainers Lukas Stein konnten alle Sportler ihre Akrobatik und Spezialtechniken verbessern und erweitern. Wir freuen uns auf das nächste Bundesranglistenturnier, um es zu beweisen.

Euer TVBB

Der Technik-bereich startet durch

Beitrag vom 18.04.2021:

Unser Leon (USV Potsdam e.V. Abt. Taekwondo) startete für die Nationalmannschaft bei der Online WT-Challenge im Freestyle der Jugend. Wir drücken ihm die Daumen.

Des Weiteren ist zu erwähnen, dass der Landeskader Ihre Präsentationsjacken bekommen haben. Damit können wir nun Stilsicher bei den nächsten Turnieren auftreten und unseren Verband präsentieren. Strengt euch also an, um unter die 12 Besten von Berlin und Brandenburg zu kommen. Dazu müsst ihr Punkte bei diesen Ranglisten-Turnieren sammeln. -> Ranglisten | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Ihr seht also wir bleiben für Euch am Ball.

Euer TVBB

Ergebnisse Taekwondo Classic 2020 Virtuell

Hallo liebe Verbands-Mitglieder,

freudig können wir Euch mitteilen, dass es von diesem virtuellen Poomsae-Turnier, sehr gute bis gute Ergebnisse für den TVBB gab. Die Ausstrahlung hat am 25.10.2020 über YOUTUBE stattgefunden.

Hier der Link zum anschauen:

Teilnehmer vom TVBB waren:
o Perfect Taekwondo e.V. Berlin
o SV Kloster Lehnin e.V. Sektion Taekwondo
o USV Potsdam Taekwondo
o Taekwondo Abteilung des TuS Hellersdorf 88 e.V.
o Panda Dojang Kampfsportvereinigung e.V. Abt Taekwondo

Mit besonders guten Leistungen hat Perfect Taekwondo e.V. Berlin dieses Turnier abgeschlossen. Diese erreichen den 3. Platz in der Gesamtwertung von insgesamt 18. Teams. Wir vom TVBB sagen nur: „chapeau, chapeau“. Hier kommen die anderen Platzierungen:

Hier ist die Übersicht über die Leistungsklassen:

Ergebnisse_Leistungsklassen

Der TVBB sagt Danke an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen, dass Ihr die Fahne des TVBB hochgehalten habt.

Europameisterschaften in Antalya

Vom 02. bis 04. April wurden in Antalya (Türkei) die Europameisterschaften in Taekwondo-Poomsae und Freestyle ausgetragen. 477 Starter aus ganz Europa nahmen an den Titelkämpfen teil. Vom TVBB gingen vier Sportler in vier Wettbewerben für die Deutsche Taekwondo Union e.V. (DTU) an den Start.

(mehr …)

8 Medaillen bei den German Open Poomsae

Am 09. und 10. Februar wurden in Hamburg die German Open in Poomsae und Freestyle ausgetragen. Es war das einzige Qualifikationsturnier für die Europmeisterschaften in diesem Jahr. Entsprechend groß war die Teilnehmerzahl mit Startern aus 15 europäischen Ländern. Mit insgesamt 11 Sportlern aus den Vereinen USV Potsdam, TUS Hellersdorf und Panda-Dojang ging der TVBB an den Start. Wir gewannen 3 Gold-, 2 Silber- und 3 Bronzemedaillen.
Herzlichen Glückwunsch an das Team!

(mehr …)

Bronze bei den Weltmeisterschaften in Taiwan

Ronja aus Potsdam holt im Team die begehrte Medaille: Vom 15. bis 18. November wurden in Taipei, der Hauptstadt Taiwans, die Weltmeisterschaften in Poomsae und Freestyle ausgetragen. Knapp 1000 Teilnehmer aus der ganzen Welt nahmen am größten und wichtigsten Taekwondo-Event im Formenwettbewerb teil. In der deutschen Nationalmannschaft gingen mit Ronja, Gina und Leon drei Athleten des TVBB für Deutschland an den Start.

(mehr …)

Olympisches Taekwondo

X
X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen