Archiv der Kategorie: Lehrwesen

DER TVBB ist 1. Klasse bei der nACHWUCHSARBEIT

Beitrag vom 26.09.2021:

Am 25.09.2021 war Potsdam das Epizentrum des TKDs in Berlin und Brandenburg. Es fanden gleich 3 Veranstaltungen vom TVBB statt. Diese waren alle in Richtung Nachwuchsarbeit ausgerichtet. Wir haben ein KR-Lehrgang durchgeführt, der mit einem TKD-4-KAMPF-Turnier kombiniert wurde. Außerdem hat der Fachbereich Lehrwesen die letzten Abnahmen für die Trainer-C-Lizenz und Trainer-B-Lizenz abgenommen. Hier mussten die Aspiranten zeigen, was Sie gelernt haben in dem Sie ihre Lehrprobe abgelegten.

KR-Lehrgang

Der Lehrgang wurde von Ai Quynh Vo organisiert. Hier haben ca. 20 Teilnehmer aus dem ganzen TVBB Gebiet mitgemacht, um sich fortzubilden. In entspannter Stimmung ist man die Feinheiten des Regelwerks durgegangen. Unsere Referentin Ai hat hierzu eine super Ausarbeitung angefertigt. Dieser könnt ihr bei ihr anfordern. Kontakt: a.vo[at]tvbb.info

KR-Lehrgang

Kampfrichterreferentin Ai Quynh Vo:
„Das war ein wundervoller Tag um den Vereinen nach längerer Zeit mal wieder den Verband näher zu bringen. Da wird viel Arbeit in die Nachwuchsbereich gesteckt und die Kinder hatten richtig Spaß.“

Enrico Kramer vom Tae Guk e.V. Cottbus

Enrico Kramer:
„Der Nachwuchs ist unglaublich wichtig. Als Business-Coach habe ich gelernt, wie wichtig so eine Arbeit ist.“

TKD-4-Kampf

Hier haben 25 Sportler und Sportlerinnen im Einsteiger-Bereich die Möglichkeit gehabt in ein Turnier reinzuschnuppern. Es mussten vier Stationen bewältigt werden. Poomsae, Kyorugi, Schlagkraft und Seilspringen. An jeder Station gab es Medaillen zu gewinnen. Der Clou an der Sache ist, dass die Teilnehmer vom KR-Lehrgang an den Station Poomsae und Kyorugi gleich ihr erworbenes Wissen umsetzen und anwenden konnten. „WIN-WIN“!

Teilgenommen haben:Perfect Taekwondo e.V. BerlinTaekwondo Tigers BerlinSV Kloster Lehnin e.V. Sektion Taekwondo USV Potsdam TaekwondoHauptverantwortlich für die Orga vom KR-Lehrgang und TKD-4-KAMPF war hier der USV Potsdam Taekwondo.

Der Wettkampf und Lehrgang wurde vom USV Potsdam e.V. Abt. Taekwondo organisiert.

Trainer-Lizenzen

Alle drei Prüflinge habe ihre Lehrprobe bestanden und sind somit einen Schritt weiter eine Lizenz zu erhalten.
o Martin Lehrprobe für B (sc Potsdam – TVBB) bestanden (es fehlt noch der theoretische Teil)
o Felix Lehrprobe für B (Triple F e.V. – TVSH) bestanden – B-Lizenz erhalten
o Christine Lehrprobe für C (Triple F e.V. – TVSH) bestanden- C-Lizenz erhalten

Die Lehrprobe fand beim SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo statt. Recht herzlichen Dank geht von Ronny Fischer an die Sportler und Sportlerinnen vom SC Potsdam e.V. Abt. Taekwondo, dass er Ihre Location nutzen konnte.

Martin und Felix

Man kann also resümierend feststellen, dass sich die Mitgliedschaft im TVBB lohnt. Wir haben was zu bieten für unseren Nachwuchs.

siehe auch: MITGLIED WERDEN | Taekwondoverband Berlin-Brandenburg e.V. (tvbb.info)

Euer TVBB

Weiterbildung, WEiterbildung und Weiterbildung…

Beitrag vom 16.05.2021:

An diesem Wochenende fanden gleich zwei Veranstaltung vom TVBB statt. Zum einen hatten wir da ein Selbstverteidigungslehrgang mit Alfred Gehlen. Dieser wurde von unserem TJBB organisiert. Und zum anderen startet dieses Wochenende der Lehrgang für die Trainer-B-Lizenz. Aber seht selber…

SV-Kurs mit Alfred Gehlen

Unser TJBB der seit 12/2020 von Yannic Schalk und Julia August geführt wird, ist unermüdlich dabei unseren jüngeren Verbandsmitgliedern ein fortlaufendes Angebot zu schaffen. Aus diesem Grund haben sie ein kostenlose Format geschaffen, um online Training anzubieten. Dieses WE stand SV mit Alfred Gehlen auf dem Programm. In kurzen und effektiven Bewegungen, wurde da die Verteidigung aus der mittleren Distanz geübt. Mit einfachen Hebeln wurde gezeigt, wie man gegen die Gelenke arbeiten kann. In der online Stunde waren 18 Teilnehmer*in die viel lernen konnten.

Trainer-B-Lizenz

Des Weiteren fand dieses WE der Start der Trainer-B-Lizenz statt. Dieses Resort wird seit Jahren erfolgreich durch Ronny Fischer geführt. Auch er wollte in diesen schwierigen Zeiten unsere Mitglieder nicht unbetreut lassen. Aus diesem Grund hat auch er die Ausrichtung online gestaltet. Diese Angebot haben 5 Teilnehmer*in aus 5 Vereinen wahrgenommen. Ziel und Zeck der B-Lizenz ist es, dass Training in der Tiefe zielgerichteter für den einzelnen Sportler*in auf den Leistungsaspekt bringen zu können. Umfang ist ca. 4 Wochenenden mit 60 LE.

Der TVBB ist also voll dabei Euch weitere Angebote zu bieten, damit wir auch weiterhin dazu lernen.

Euer TVBB