Höchstwertungen für die USV –Sportler beim Nachwuchsturnier in Leipzig


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/44/d71052529/htdocs/wp-content/plugins/wp-social-sharing/includes/class-public.php on line 81

Am Samstag haben sich unsere Aktiven beim Technikturnier in Leipzig hervorragend präsentiert. Die Konkurrenz mit etwa 215 Sportlern aus 25 Vereinen der Länder Bayern, Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen und Sachsen war groß. Zum Ende des Tages erreichten wir eine Bilanz von sieben Gold- und drei Silbermedaillen (aus 11 möglichen Kategorien). Insgesamt waren wir damit das viertbeste Team.

Die beachtlichsten Leistungen zeigten sowohl Gina und Levin im Paarlauf, als auch Levin und Mia jeweils im Einzel. Hier konnten sie eine beeindruckende Wertung von über 40 Punkten im Finale erzielen. Im Finale werden zwei verschiedene Formen gezeigt und in Technik und Präsentation bewertet. Und tatsächlichen waren dies am gesamten Turniertag die einzigen Wertungen, die die 40-Punkte-Marke knacken konnten. So bot Mia in ausgezeichneter Ausführung die Formen Sechs und Acht und hat mit ihren acht Jahren das Kampfgericht besonders beeindruckt.

Wieder handelte es sich um einen wohlorganisierten und fairen Wettkampf der Taekwondo-Union Sachsen. Hier hatten nicht nur die Sportler, sondern auch unser Kampfrichter Laura Spaß, denn durch die gute Organisation auf allen vier Wettkampfmatten war das Turnier bereits gegen 17 Uhr geschafft.

Als Trainer sind wir sehr stolz auf alle Wettkampfteilnehmer und freuen uns auf das nächste Turnier im Land der Frühaufsteher.

USVPdmLeipzig2014