Ausschreibung TVBB Masters 2015


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/44/d71052529/htdocs/wp-content/plugins/wp-social-sharing/includes/class-public.php on line 81

Die Ausschreibung für das am 07.11.2015 stattfindene Turnier findet ihr hier:

Deutsch                       English

TVBB – Masters

Veranstalter Taekwondo Verband Berlin / Brandenburg e.V.
Ausrichter Organisationsteam:
S.C.Berlin, TKD – Scorpions Bln., Dragons Sport e.V.

Wettkampfleitung Benjamin Güntner

Kampfrichterleitung Martin Poller

Datum Samstag, 07.11.2015

Ort Sportforum Hohenschönhausen
Weißenseer Weg 51-53
13053 Berlin Hohenschönhausen
– Große Sporthalle –

Zeitplan

Freitag, 06.11.2015 Vorwaage 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Vorwaage aller Sportler/Innen
Samstag, 07.11.2015, Waage 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr,
Eröffnung 09.30 Uhr, Beginn der Wettkämpfe
Siegerehrung erfolgt auf der Kampffläche
Vereinswertung und Wanderpokal am Ende der Veranstaltung.

Teilnehmer

Sportler/Innen der Landesverbände DTU, Sportler/Innen der
ETU /WTF. Sportler/Innen aus Deutschland nur mit gültigen
DTU Pass. Alle Sportler/Innen haben sich mit Personalausweis/Reisepass an der Waage auszuweisen.
Eine Krankenversicherungskarte ist mitzuführen.
Bei minderjährigen Sportler ist eine schriftliche Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten vorzulegen.
Anmeldung Online Anmeldung:
tpss.eu
Meldeschluss Sonntag, 01.11.2015

Startgeld pro Teilnehmer 25.- €, ab 10 Sportler 20.-€
Nachmeldung / Gewichtsklassenwechsel pro Teilnehmer 5.-€
Das Startgeld ist mit der Anmeldung zu entrichten, ohne Beleg muss das Startgeld vor Ort bezahlt werden. Barzahlung vor Ort, pro Teilnehmer 1.-€ zusätzlich.
Konto Marko Neuendorf / TVBB
Postbank Leipzig,
IBAN: DE 3586 0100 9006 0338 8908
BIC: PBNKDEFFXXX
Betreff TVBB Masters 2015 / Verein

Betreuer

Für jeweils 3 Teilnehmer ein Betreuer, max. 3 Betreuer pro
Verein. Zugang nur in Sportsachen, Head of Team ist mit der Meldung anzugeben.

Wettkampfmodus

Einfaches KO-System / Vollkontakt
WOT / DTU, in Abstimmung WOT/WTF ( Stand
26.01.2015)
Es wird keine Wettkampfausrüstung gestellt. Jeder Teilnehmer
muss seine eigene Wettkampfausrüstung gemäß WOT /DTU
mitbringen. Handschützer für alle Pflicht, normale
Kopfschützer, Daedo – Sensoren Socken
Zahnschutz ist Pflicht !!!
Ausnahme nur mit Vorlage eines ärztlichen Attest, bei
Zahnspange oben / unten ist jeweils ein Zahnschutz zu tragen.

Kampfrichter

BKR /LKR aus mehreren LV werden eingeladen.
Vereine mit mehr als 5 Starter müssen einen Pflichtkampfrichter
stellen. Kann keiner gestellt werden, ist eine Ersatzgebühr in
Höhe von 30.-€ zu entrichten. Die Nennung der Kampfrichter erfolgt bitte an: kampfrichterreferent@tvbb.info

Leistungsklassen

LK I ab 4.Kup
LKII 9. – 5.Kup
Altersklassen Es gilt die Jahrgangsregelung, der Teilnehmer muss im
Turnierjahr das erforderliche Alter erreichen.

Kein Doppelstart möglich !!!!!!
Senior, Damen und Herren ab 18 Jahre
Jugend A Alter 15 bis einschließlich 17
Jugend B Alter 12 bis einschließlich 14
Jugend C Alter 9 bis einschließlich 11
Jugend D Alter 7 bis einschließlich 8

Gewichtsklassen

Es gelten die aktuellen Gewichtsklassen der WOT.
Senioren und Jugend A olympische Klassen
Die Wettkampfleitung behält sich vor, Gewichtsklassen
zusammenzulegen.
Eine Zusammenlegung von Alters- oder Leistungsklassen
erfolgt nicht.

Gewichtsklassen

Herren: -58, -68, -80, +80kg
Damen: -49, -57, -67, +67kg
JugAm: -48, -55, -63, -73, +73kg
JugAw: -44, -49, -55, -63, +63kg
JugBm: -33, -37, -41, -45, -49, -53, -57, -61, -65, +65kg
JugBw: -29, -33, -37, -41, -44, -47, -51, -55, -59, +59kg
JugC m/w: -27, -29, -32, -35, -39, -43, -47, -52, -57, +57kg
JugDm/w: -22, -24, -26, -29, -32, -35, -38, -41, -45, +45kg

Haftung/Sonstiges

Gekämpft wird mit E- Westen System von Daedo ( ohne E – Kopfschutz) Daedo Socken werden nicht gestellt. Es wird vor Ort ein begrenzendes Angebot zum Verkauf angeboten.
Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung für Personen oder Sachschäden. Jeder Teilnehmer nimmt auf eigenes Risiko teil. Mit der Abgabe der Meldung erkennt der Verein/Wettkämpfer die Ausschreibung in allen Punkten an. Mit Abgabe der Anmeldung erklärt der Wettkämpfer seinen einwandfreien gesundheitlichen Zustand. Er erklärt sich weiterhin einverstanden, das Bilder und Namen veröffentlicht werden können. Die Teilnehmer verzichten auf jegliches Persönlichkeitsrecht in Sinne des Urheberrecht und überträgt die abgetretenen Rechte an den Ausrichter und TVBB e.V. in Zusammenhang mit der Veranstaltung und den Taekwondo Sport. Es wird vor Ort ein Schiedsgericht geben, für Angelegenheiten die nicht in der WOT geregelt sind, bzw. bei groben Verstößen in Sinne des Sports. Übernachtung können beim Ausrichter angefragt werden, begrenzte Anzahl von Übernachtung in Sportschule/ Vereine nach Angebot möglich. Wir wünschen eine gute Anreise und freuen uns auf Euren Besuch /Teilnahme.
TVBB e.V.