Ehrung ehem. Jugendvorsitzender

Bei der Mitgliederversammlung der Taekwondo-Landesjugenden wurde Ralph Regahl und Manuel Schuchardt (abw.) für ihr langjähriges Engagement die Ehrenstele der DTU-Jugend verliehen. Als ehemalige Vorsitzende der TJBB haben die beiden nachhaltige Öffentlichkeitsarbeit betrieben und exzellente Jugendevents auf die Beine gestellt, die Qualität und der Umfang ihrer harten Arbeit seien Inspiration und Vorbild für alle Taekwondojugenden gewesen, lobte die stellv. Vorsitzende des Bundesverbandes Dorothée Dauß bei der Übergabe der Ehrung. Ralph und Manuel haben darüber hinaus bundesländerübergreifenden Sportaustausch und verbandsoffene Trainingsseminare ins Leben gerufen.
Sie leben die Werte des Taekwondo von Zusammenhalt und Toleranz. Dafür sind wir bis heute dankbar.

Text,Bild: Hilko, stellv. Vorsitz DTU-Jugend

Potsdam wird Landesstützpunkt

Alle vier Jahre bennen der Landessportbundes Brandenburg e. V. und das Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg die Landesstützpunkte. Für den Zeitraum von Juli 2017 bis Juni 2021 gehört die Abteilung Taekwondo des USV Potsdam dazu. (mehr …)

Offenes Poomsaetraining

Offenes Poomsaetraining und Kadertraining Technik des TVBB : Am Samstag, 20.05.2017, folgten der Einladung zum Offenen Poomsaetraining der Taekwondo-Jugend Berlin Brandenburg (TJBB) viele Sportler aus Berliner und Brandenburger Vereinen. (mehr …)

Unser POOMSAE-KR-Lehrgang 2017

Gemeinsamer Lehrgang des TVBB und der TUT: Am 07. -09. 04. 2017 startete unser neues Modell der „Ressourcenbündelung“ im Technikbereich: die dreitägige Kampfrichter-Qaulifizierung fand in Potsdam statt, die Poomsae-Meisterschaft des TVBB und der TUT wird dagegen am 13.05.2017 in Jena stattfinden. (mehr …)

Ausschreibung Dan-Vorbereitungslehrgang

Hier findet ihr die aktuelle Ausschreibung des DAN-Vorbereitungslehrgang 1/2016.

DAN-VB-TVBB-1-2016

Olympisches Taekwondo